Read more about the article Presse >> 20.4.–25.6.2021 / Ästhetik der Überwachung
Aesthetik der Ueberwachung Ausstellungsplakat

Presse >> 20.4.–25.6.2021 / Ästhetik der Überwachung

AUSSTELLUNGSTEXTDie Galerie Kunsthaus Raskolnikow und die Gedenkstätte Bautzner Straße Dresden präsentieren vom 20.4. bis 25.6.2021 die Ausstellung „Ästhetik der Überwachung: Artefakte der politischen Kontrolle im fotografischen Bild“. Im Rahmen der Doppelausstellung werden im Kunsthaus Raskolnikow Fotoserien von Valentyn Odnoviun (UA) und Wolfram Kastl (D) präsentiert. Parallel dazu zeigt die Gedenkstätte Bautzner Straße Dresden erstmals Gegenstände aus ihrem Sammlungsarchiv, die heute als museale Objekte von der politischen Unterdrückung des totalitären Regimes der DDR zeugen. Beide Künstler untersuchen in ihrer Arbeit mit den Mitteln der Fotografie die politische Unterdrückung in den Ländern des ehemaligen Ostblocks. Zugleich bleiben sie in ihren kreativen Arbeitskonzepten…

WeiterlesenPresse >> 20.4.–25.6.2021 / Ästhetik der Überwachung
Read more about the article Bücher >> Yvonne Most „Lausitz / Łužica“
Yvonne Most, Lausitz / Łužica, Ausstellungskatalog zur "Heimat, Domizna, Domovina" im Kunsthaus Raskolnikow, Dresden, Kurator Tomasz Lewandowski

Bücher >> Yvonne Most „Lausitz / Łužica“

Katalog zur Ausstellung "Heimat, Domizna, Domovina" / 27.3.–10.4.2020 >>TEXTAUSZUG<< In der Lausitz verloren in den vergangenen 80 Jahren mehr als 30.000 Menschen ihre Heimat, weil sie dem Tagebau weichen mussten. Ungefähr 136 Orte verschwanden ganz oder teilweise. Mich hat beschäftigt, dass die Umsiedlungen für die Betroffenen eine komplexe Veränderung ihres sozialen Umfeldes darstellen. Ich bin keine Spezialistin für umweltpolitische Braunkohle-Fragen geworden. Mich hat stets das Kulturelle interessiert – der Heimatbegriff. Ich wollte den Schmerz, die Trauer, die Stille, die Sehnsucht zeigen, die in mir entstand, als ich anfangs an der Tagebaukante stand, schwarze Löcher in der Landschaft, soweit mein Auge reicht.…

WeiterlesenBücher >> Yvonne Most „Lausitz / Łužica“
Read more about the article Presse >> 21.2.–23.5.2020 / Yvonne Most, Heimat – Domizna – Domovina
@Yvone Most aus der Serie "Erinnerungen der Anderen"

Presse >> 21.2.–23.5.2020 / Yvonne Most, Heimat – Domizna – Domovina

AUSSTELLUNGSTEXT Yvonne Most untersucht in ihrem fotografischen Werk das Phänomen des Verlustes einer Heimat. Ihre visuelle Analyse führt sie in Deutschland und in der unmittelbaren Nachbarschaft, in Tschechien durch. Für ihre Serien fotografiert sie Menschen, die aus dieser mitteleuropäischen Region stammen und zeigt bekannte Landschaften. Trotzdem – oder gerade deshalb – ist sie in der Lage, das in letzter Zeit akute Problem der ungewollten Migration und ihre Folgen für die Gesellschaft dem Publikum auf subtile und greifbare Weise zu vermitteln.  In der Ausstellung werden zwei Foto-Essays der Fotografin präsentiert. Die Serien korrespondieren visuell miteinander und fordern sich zugleich inhaltlich gegenseitig…

WeiterlesenPresse >> 21.2.–23.5.2020 / Yvonne Most, Heimat – Domizna – Domovina